Pfarrei Neuschönau Vorwort

Pfarrei Neuschönau

Ein herzliches Grüß Gott in der Pfarrei St. Anna!

Wir freuen uns, dass sie digital, als Pfarrangehöriger oder als Gast unsere Pfarrei besuchen wollen.
Schon von außen zeigt unser Gotteshaus eine enge Verbundenheit mit der Umgebung: es ist mit Steinen vom Lusenberg gebaut. Die Kühle des Granitsteines löst sich aber im Inneren der Kirche auf. Hier wird es familiär und heimelig im wahrsten Sinn des Wortes.
Die Familie Jesu ist hier zuhause. Die Mutter Anna, die Großmutter Jesu lädt Kinder und Erwachsene ein zum Verweilen und zum Gebet.
Alle menschlichen Sorgen, die auch Maria und Anna kannten, kann ich vor Gott bringen.

„Voll Mitleid und Erbarmen warst du für jedermann, wie nahmst du dich der armen, verlass´nen Menschen an.“ (5. Strophe des St. Anna-Liedes)

Auf ihre Fürbitte hin wünsche ich Ihnen allen Gottes Segen und viel Freude an der Erkundung von Pfarrei, Gemeinde und Natur.

Herzlich Willkommen!

Msgr. Kajetan R. Steinbeißer
Dekan